HC plant ein weltweites Telepresence-System für die MunichRe

Für die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (ca. 45.000 Mitarbeiter) inklusive ihrer Tochterunternehmen „Ergo Versicherungsgruppe AG“ und „MUNICH ERGO Asset Management GmbH“ (MEAG) haben wir mehrere Projekte durchgeführt.

Ausschreibung eines globalen Telepresence-Systems (Managed Service)

Für die Munich Re haben wir ein weltweites Full Managed Telepresence System konzipiert und ausgeschrieben. Die Ausschreibung beinhaltete u.a. die Einbindung in das globale WAN an 40 weitweit verteilten Standorten und die Integration in die LAN Strukturen der Landesgesellschaften.

VoIP Readiness / TK-Strategie

Für die Munich Re und die MEAG haben wir eine TK-Strategie zur Migration der Telekommunikationssysteme aller Standorte hin zu VoIP erstellt. Das Strategiekonzept enthielt unter anderem die Bewertung der vorhandenen LAN/WAN Infrastruktur hinsichtlich der VoIP Readiness, die Bewertung der Rüstkosten, die Abwägung zwischen unterschiedlichen Handlungsoptionen im ITK und LAN/WAN Bereich sowie die Abgabe einer Handlungsempfehlung samt Risikobetrachtung.

Eventuell auch interessant für Sie:

Sie suchen einen neutralen Ansprechpartner zu einem bestimmten Thema?