Oliver Rother übernimmt die Alleinverantwortung für Heitzig Consult Deutschland

Nach über 20 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit haben wir die österreichische Landesgesellschaft und 100-prozentige Tochter der Heitzig Consult GmbH im Zuge eines Management-Buy-outs an den in Österreich ansässigen Geschäftsführer Helmut Browne übertragen.
In Deutschland hat der bisherige Geschäftsführer Oliver Rother mit Wirkung zum 16.05.2016 100% Anteile der deutschen Heitzig Consult GmbH übernommen und trägt nun als geschäftsführender Gesellschafter die alleinige Verantwortung für die Neuausrichtung der Heitzig Consult GmbH in Deutschland.
„Mit der rechtlichen Trennung der beiden Gesellschaften reagieren wir auf die stark unterschiedlichen Anforderungen der Kunden in den jeweiligen Ländern. Die Eigenständigkeit der beiden Gesellschaften ermöglicht es uns, die Bedürfnisse unserer Kunden stärker zu fokussieren und zielgerichtet in Personalentwicklung und Qualitätssicherung zu investieren“, sagt Oliver Rother, der neue Geschäftsführer der deutschen Heitzig Consult GmbH.

Fact sheet Heitzig Consult

Wie können wir Ihnen helfen?

Übermitteln Sie uns eine Anfrage. Wir kontaktieren Sie umgehend.

   Kontakt
Tags
hc-management intern

Eventuell auch interessant für Sie:

Kontakt | Impressum | Datenschutz